Textversion | Startseite
Sie sind hier: Startseite

Jöhstadt

Jöhstädter Amtsblatt

Die Bekanntmachungen der Stadt Jöhstadt im Jöhstädter Amtsblatt finden Sie hier. (Bitte auf das Wort "hier" im ersten Satz klicken.)

***

Änderung der Bekanntmachungen der Stadt Jöhstadt

Ab dem 01. Januar 2017 erfolgen die Bekanntmachungen der Stadt Jöhstadt im "Jöhstädter Amtsblatt". Nähere Informationen finden Sie hier.

***

In den frühen Morgenstunden des 24.11.2017 wurden die Feuerwehren von Steinbach, Grumbach, Arnsfeld und Satzung mit 60 Einsatzkräften zu einen Gebäudebrand am Andreas-Gegentrum-Stolln alarmiert.
Durch den Brand wurde das Vereinsgebäude des Vereines Altbergbau Andreas-Gegentrum-Stolln zerstört und das benachbarte Gebäude des Erzgebirgszweigvereines Steinbach beschädigt.
Der Andreas-Gegentrum-Stolln ist durch seine jährlich stattfindende Mettenschicht am 2. Adventssamstag sachsenweit bekannt und zieht anlässlich der traditionellen Mettenschicht Hunderte von Besuchern an.
Über die Ursache für den Brand liegen aktuelle keine Erkenntnisse vor.

Für die beiden Vereine ruft die Stadt Jöhstadt zur Unterstützung auf.
Spenden können auf das Konto
Stadt Jöhstadt
Erzgebirgssparkasse
IBAN DE 88 8705 4000 3571 0003 30
BIC: WELADED1STB
Verwendungszweck: Andreas-Gegentrum-Stolln

eingezahlt werden.

Ebenso wichtig sind Helfer, die bei dem Wiederaufbau persönlich mit unterstützen.
Unterstützer bitten wir zur Koordination sich an den
Bürgermeister Olaf Oettel Tel.: 037343 80521, olaf.oettel@joehstadt.de oder an die Gästeinformation Tel.: 037343 80510 gaesteinformation@joehstadt.de zu wenden.

Zweckverband Abfallwirtschaft

Weihnachten in allen Ortsteilen

Adventszeit in Jöhstadt
und in den Ortsteilen


Alle Veranstaltungen auf einen Blick!

Jöhstadt 01.12.2017 18.30 Uhr Pyramidenanschieben mit der Berg-, Knapp- und Brüder-
schaft Jöhstadt, dem Bergmännischen Musikverein
Jöhstadt-Grumbach und dem Posaunenchor Jöhstadt

Grumbach 02.12.2017 14.30 Uhr Kaffeetrinken und Stollenanschnitt im Schnitzerhaisl mit Schauschnitzen und Schauklöppeln
16.30 Uhr Anschieben der Ortspyramide

Steinbach 02.12.2017 15.00 Uhr Pyramidenanschieben mit dem Posaunenchor
Steinbach / Satzung

Schmalzgrube 03.12.2017 14.30 Uhr Bläsermusik zum Advent
und Pyramidenanschieben

Samstag, 16.12.2017 14.00 Uhr Öffentliche Weihnachtsfeier im Erbgericht Grumbach

Adventssonntage in Steinbach:
16.00 - 19.00 Uhr Weihnachtsmarkt an der Weihnachtspyramide
auf dem Schulhof

Steinbach 23.12.2017 16.00 Uhr Glühwein & Bratwurst an der Pyramide auf dem Schulhof

Adventssonntage in Grumbach: 14.30 Uhr Kaffeetrinken und Stollenanschnitt im Schnitzerhaisl mit Schauschnitzen und Schauklöppeln
17.00 Uhr geistliche Bläsermusik mit dem Posaunenchor Grumbach
Grumbach 23.12.2017 Das Abschlusskonzert mit dem Bergmännischen
Musikverein Jöhstadt/Grumbach

Samstag, 09.12.2017
15.00 Uhr 33. Mettenschicht am Andreas-Gegentrum-Stolln

1. Advent in Jöhstadt 18.00 Uhr Öffnen des 1. Pyramidentürchens mit dem Weihnachts-
programm des Schulhortes Grumbach

2. Advent in Jöhstadt: 18.15 Uhr Öffnen des 2. Pyramidentürchens mit dem Weihnachtspro- gramm der Bergstadtknirpse und Besuch des Nikolauses
auf dem Weihnachtsmarkt
3. Advent in Jöhstadt: 18.15 Uhr Öffnen des 3. Pyramidentürchens mit weihnachtlichen Weisen des Posaunenchors Jöhstadt dem Programm der Oberschule Jöhstadt

An jedem Adventssonntag 17.00 Uhr Eröffnung Weihnachtsmarkt in Jöhstadt
17.30 Uhr Turmblasen in Jöhstadt, St. Salvatorkirche

Advents- und Weihnachtsmusik

Hutzennachmittag im Hammerwerk Schmalzgrube

Mit einer kleinen Adventsfeier,
am 06.12.2017 von 14 Uhr – 17 Uhr,
wollen wir das Jahr gemütlich ausklingen lassen.

Rückfragen unter 037343-2277
oder info@hammerwerk-schmalzgrube.de

33. Mettenschicht am Andreas-Gegentrum-Stolln

Programm zur 33. Mettenschicht

am Samstag, dem 09. Dezember 2017

im Grubenrevier „Andreas-Gegentrum-Stolln“



14.45 Uhr Treffpunkt aller Teilnehmer an der „Neuen Brücke“ am

Abzweig nach Grumbach (zwischen Schmalzgrube und

Steinbach)

15.00 Uhr Beginn der 33. Mettenschicht an der „Neuen Brücke“ mit

Meldung an den Obersteiger der Bergbrüderschaft

Abmarsch zum „Andreas-Gegentrum-Stolln“

-Begrüßung durch den Hutmann an der Kaue

- Positionierung am Stolln-Mundloch

- Grußworte des Bürgermeisters

- Berggebet der Pfarrerin
- Ansprache eines Vereinsmitgliedes

Zum Ausklang der Mettenschicht spielt der Posaunenchor

Grumbach/Jöhstadt und der Bergmännische Musikverein
Jöhstadt/Grumbach Lieder zur Weihnachtszeit.

18.07 Uhr fährt der letzte Zug nach Jöhstadt. - 17.35 Uhr nach Steinbach!

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!

Ein Herzliches Dankeschön an alle Bergbrüder und Bergschwestern sowie den Teilnehmern der befreundeten Knappschaften der Bergbrüderschaft, dem Bergmännischen Musikverein Jöhstadt-Grumbach, den Vereinsmitgliedern des Andreas-Gegentrum-Stolln, dem Erzgebirgszweigverein Steinbach, den Freiwilligen Feuerwehren, dem Staatsforst-Sachsenforst Neudorf und allen Gästen für Ihre Treue.

Es grüßt mit einem herzlichen „Glück auf!“

der Verein Altbergbau Andreas-Gegentrum-Stolln im Preßnitztal e. V.

Weihnachtsbaumverkauf

Einladung Öffentliche Weihnachtsfeier

Herzliche Einladung
zur öffentlichen und gemeinsamen
Weihnachtsfeier
für Jöhstadt und alle Ortsteile


Am Samstag, 16.12.2017 findet unsere
gemeinsame Weihnachtsfeier im „Erbgericht“ in Grumbach statt.

Durch das Programm führen u. a. die Kinder der Grundschule Grumbach, der Weihnachtsmann wird Päckchen für einen guten Zweck verteilen und mit weihnachtlichen Weisen und Geschichten wollen wir einen gemütlichen Nachmittag miteinander verbringen.
Beginn: 14.00 Uhr Rückfahrt: ab 17.00 Uhr

Ein Unkostenbeitrag von 5,- € / Person wird erhoben.


Bei Bedarf werden folgende Haltestellen angefahren:

ca. 13:15 Uhr Oberschmiedeberg / Werkel

ca. 13.15 Uhr Steinbach / Bahnhof
ca. 13.15 Uhr Steinbach / 6 Linden

ca. 13.30 Uhr Schmalzgrube / Bahnhof

ca. 13:30 Uhr Jöhstadt / Markt
ca. 13.30 Uhr Jöhstadt / Schlössel + ehem. Plusmarkt
ca. 13.30 Uhr Jöhstadt / Bahnhof


Anmeldung für alle Ortsteile und Bezahlung des Unkostenbetrages sind ab sofort in der Gästeinformation der Stadtverwaltung Jöhstadt in der Zeit von MO 10.00 Uhr – 12.00 Uhr, DI – FR von 9.00 – 12.00 Uhr sowie DI + DO von 14.00 – 17.00 Uhr unter Tel. 037343/805-10 möglich.

Die Bezahlung ist auch zur Weihnachtsfeier möglich, bitte jedoch vorher telefonisch anmelden!

!!! Meldeschluss: 12.12.2017 !!!

Information des Staatsbetriebes Sachsenforst

Sturmschaden bei Schmalzgrube am 29.10.2017

Sperrung des Staatswaldes zum Schutz der Waldbesucher





Durch den Sturm „Herwart“ am vergangenen Wochenende kam es vielerorts zu schweren Sturmschäden.

Der Staatsbetrieb Sachsenforst teilt mit, dass ab sofort der Staatswald nach § 13 Abs. 1 SächsWaldG komplett gesperrt ist.

Es wird abgeraten den Wald zu betreten, da jederzeit Bäume umstürzen und Äste abbrechen können. Ebenfalls sollen keine Waldorte betreten werden, an denen Forstarbeiten stattfinden.

Privaten Waldbesitzern bietet der Sachsenforst an, vor der Schadholzaufbereitung den zuständigen Privatwaldförster zur Beratung hinzu zu ziehen.

***

Waldweihnacht am Hochofen

Hammerwerk Schmalzgrube e.V. - naturherberge mit H-ERZ
lädt ein zur

Waldweihnachtswanderung & Winterfeuer

am 29.12.2017, 14.00 Uhr
Treffpunkt: Hochofen, Am Hammerwerk 6 in 09477 Schmalzgrube

Herzlich willkommen zur traditionellen Waldweihnacht im Hammerwerk Schmalzgrube.

Die Waldwanderung für Groß und Klein führt Sie zu einer Futterstelle für unsere heimischen Wildtiere. Hier können eigens mitgebrachte Gaben (Kohl, Möhren, Äpfel, Nüsse, etc.) abgelegt werden. Unterwegs lauschen Sie den Geschichten des Försters rund um Wald und Wild. Mit Fackeln (können vor Ort erworben werden) geht es zurück zum Hochofen wo bereits ein wärmendes Feuer auf Sie wartet. Zu weihnachtlichen Klängen erzählt Wolfgang Hauschild aus der Geschichte des Hammerwerks.

Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt!

Das Team des Hammerwerk Schmalzgrube e.V. freut sich auf Ihren Besuch.

Kontakt: Tel 037343/22 77
E-Mail: info@hammerwerk-schmalzgrube.de

GALERIE IM PFARRHAUS JÖHSTADT

FOTOGRAFIE
Dieter DEMME, Erfurt
Werner FRANZ, Grumbach

Ausstellungseröffnung am Sonntag, 5. November 2017, 11:30 Uhr

Die Ausstellung ist bis zum 14.01.2018 mittwochs und samstags jeweils 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr sowie nach den Gottesdiensten in Jöhstadt geöffnet.

Ort: Galerie im Pfarrhaus; Schlösselweg 45, 09477 Jöhstadt
kg.joehstadt@evlks.de

Individuelle Besuchszeiten können unter 037343-21729 vereinbart werden.

Wegbeschreibung unter: www.bergfisch.de

***

IG Preßnitztalbahn