Textversion | Startseite
Sie sind hier: Startseite

Jöhstadt

Jöhstädter Amtsblatt

Die Bekanntmachungen der Stadt Jöhstadt im Jöhstädter Amtsblatt finden Sie hier. (Bitte auf das Wort "hier" im ersten Satz klicken.)

***

Änderung der Bekanntmachungen der Stadt Jöhstadt

Ab dem 01. Januar 2017 erfolgen die Bekanntmachungen der Stadt Jöhstadt im "Jöhstädter Amtsblatt". Nähere Informationen finden Sie hier.

***

Information des Staatsbetriebes Sachsenforst

Sturmschaden bei Schmalzgrube am 29.10.2017

Sperrung des Staatswaldes zum Schutz der Waldbesucher





Durch den Sturm „Herwart“ am vergangenen Wochenende kam es vielerorts zu schweren Sturmschäden.

Der Staatsbetrieb Sachsenforst teilt mit, dass ab sofort der Staatswald nach § 13 Abs. 1 SächsWaldG komplett gesperrt ist.

Es wird abgeraten den Wald zu betreten, da jederzeit Bäume umstürzen und Äste abbrechen können. Ebenfalls sollen keine Waldorte betreten werden, an denen Forstarbeiten stattfinden.

Privaten Waldbesitzern bietet der Sachsenforst an, vor der Schadholzaufbereitung den zuständigen Privatwaldförster zur Beratung hinzu zu ziehen.

***

GALERIE IM PFARRHAUS JÖHSTADT

FOTOGRAFIE
Dieter DEMME, Erfurt
Werner FRANZ, Grumbach

Ausstellungseröffnung am Sonntag, 5. November 2017, 11:30 Uhr

Die Ausstellung ist bis zum 14.01.2018 mittwochs und samstags jeweils 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr sowie nach den Gottesdiensten in Jöhstadt geöffnet.

Ort: Galerie im Pfarrhaus; Schlösselweg 45, 09477 Jöhstadt
kg.joehstadt@evlks.de

Individuelle Besuchszeiten können unter 037343-21729 vereinbart werden.

Wegbeschreibung unter: www.bergfisch.de

***

Tanzabend mit der Grupe OPAL

Tanzabend mit der Grupe OPAL

am 25.11.2017 ab 20:00 Uhr
im Sportcenter Jöhstadt
Eintritt 6,00 €

***

IG Preßnitztalbahn

Waldweihnacht am Hochofen

Hammerwerk Schmalzgrube e.V. - naturherberge mit H-ERZ
lädt ein zur

Waldweihnachtswanderung & Winterfeuer

am 29.12.2017, 14.00 Uhr
Treffpunkt: Hochofen, Am Hammerwerk 6 in 09477 Schmalzgrube

Herzlich willkommen zur traditionellen Waldweihnacht im Hammerwerk Schmalzgrube.

Die Waldwanderung für Groß und Klein führt Sie zu einer Futterstelle für unsere heimischen Wildtiere. Hier können eigens mitgebrachte Gaben (Kohl, Möhren, Äpfel, Nüsse, etc.) abgelegt werden. Unterwegs lauschen Sie den Geschichten des Försters rund um Wald und Wild. Mit Fackeln (können vor Ort erworben werden) geht es zurück zum Hochofen wo bereits ein wärmendes Feuer auf Sie wartet. Zu weihnachtlichen Klängen erzählt Wolfgang Hauschild aus der Geschichte des Hammerwerks.

Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt!

Das Team des Hammerwerk Schmalzgrube e.V. freut sich auf Ihren Besuch.

Kontakt: Tel 037343/22 77
E-Mail: info@hammerwerk-schmalzgrube.de