Startseite
Sie sind hier: Startseite » Rathaus » Baugeschehen

Abgeschlossene Maßnahmen 2016

Sanierung Kindergarten "Bergstadtknirpse" Jöhstadt

Sanierung und Beseitigung von Brandschutzmängeln, Erneuerung Türen und Errichtung Doppelschaukel

Mit dieser Sanierungsmaßnahme ist der eingeschlagene Weg zur brandschutztechnischen Ertüchtigung konsequent weitergeführt worden. Die Komplettsanierung (u. a. Elektroinstallation, Fußboden, Maler) von 3 Räumen (Gruppenzimmer und Schlafraum) hat die Einrichtung erheblich aufgewertet.

Zur dauerhaften Trockenlegung wurde im Keller eine Mauerentfeuchtungsanlage geschaffen.

Eine Ausstiegshilfe an einem Fenster der Einrichtung dient der sicheren Nutzung des bestehenden 2. Rettungswegs.

Aufgrund günstiger Ausschreibungsergebnisse konnten durch eine Maßnahmeumfangserweiterung zusätzlich noch zwei Innentüren erneuert und eine Doppelschaukel im Garten errichtet werden.

Die Maßnahme wurde gefördert über Landes- und Landkreismittel für Investitionen in Kindereinrichtungen.

Geplante Kosten
Tatsächliche Kosten
Geplanter Zuschuss
Tatsächlicher Zuschuss
60,3 T€
59,6 T€
33,1 T€
32,8 T€

Abriss von leerstehenden Wohngebäuden in Grumbach

Nach Erhalt der Förderzusagen konnten die beiden stark beschädigten Gebäude Hauptstraße 11 und Hauptstraße 54 in Grumbach im Herbst 2016 endlich abgerissen werden.

Die Förderung erfolgte über die Sächsische Aufbaubank aus dem Landesprogramm zur Brachflächenrevitalisierung.

Hauptstraße 11

Geplante Abrisskosten
Tatsächliche Abrisskosten
Möglicher Zuschuss
Tatsächlicher Zuschuss
30,0 T€
23,2 T€
27,0 T€
20,8 T€

Hauptstraße 54

Geplante Abrisskosten
Tatsächliche Abrisskosten
Möglicher Zuschuss
Tatsächlicher Zuschuss
42,0 T€
35,7 T€
37,8 T€
32,1 T€